Minigolf am Freibad Rehau

Sie suchen einen sportliche Herausforderung? Oder einfach nur die sportliche Unterhaltung? Dann besuchen Sie in direkter Nachbarschaft zum Freibad Rehau die 18-Loch Minigolfanlage. Hier können Sie Ihr Geschick unter Beweis stellen und Spass haben. Der Zugang zur Anlage ist direkt vom Freibad Rehau aus möglich.

 

Die Benutzung der Anlage ist in der entsprechenden Satzung der Stadt Rehau geregelt (siehe Link). Betrieben wird die Anlage im Auftrag der Stadt Rehau – Stadtwerke durch den Pächter des Kiosks im Freibad, Herrn Thomas Pabstmann. Bezüglich der Öffnungszeiten wird auf § 5 dieser Satzung verwiesen. Danach hat die Minigolfanlage  während der Freibadsaison bei gutem Wetter täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass erfolgt um 19.00 Uhr. Die Anlage ist spätestens um 20.00 Uhr zu verlassen. Bei zu geringem Besuch kann die Öffnungszeit eingeschränkt werden. Sofern die Anlage geschlossen ist, erhalten Sie unter Tel.Nr. 0179/9 72 73 83 Auskunft, ab wann die Öffnung geplant ist. Außerdem können Sie unter Tel.Nr. 0 92 83 - 89 89 60 5 den jeweiligen Status der Anlage (geöffnet oder geschlossen) abrufen.

  Einzeleintritt 10-er Karte

Besucher ab dem 6. bis zum 18. Lebensjahr sowie Schüler, Studenten und Schwerbehinderte mit Ausweis

0,80 EUR 6,00 EUR
Besucher ab dem 18. Lebensjahr ohne Ermäßigung 1,00 EUR 9,00 EUR

Für das Minigolfzubehör wird eine Kaution von 5,00 EUR erhoben. Bei Beschädigungen oder Verlust werden Ersatzzahlungen erhoben i.H.v. 15,00 EUR für den Schläger, 3,00 EUR für die Schreibunterlage und 1,00 EUR für den Ball.


Anhang Benutzungssatzung als PDF Download
Minigolf-Rehau-Benutzungssatzung